Startseite
Führender Hersteller von Plattenmaterialien für den Bereich der visuellen Kommunikation.
Produktfinder
Produktfinder
  • Kreatives
  • Dekorative Beleuchtungen
  • Digitaldruck
  • Displays (POS / POP)
  • Messebau
  • Möbelbau
  • Verglasung / Deckenbeleuchtung
  • Inneneinrichtungen
  • Beschriftung
  • Trennwände / Verkleidungen
  • Siebdruck
  • Shopdesign / Ladenbau
  • Schilder
  • Klarheit
  • Einfache Verarbeitung
  • Umfangreiche Oberflächenpalette
  • Schwer entflammbar
  • Lebensmittelecht
  • Formbarkeit
  • Glanzgrad
  • Wetterbeständigkeit
  • Schlagzähigkeit
  • Lichtdurchlässig
  • Geringes Gewicht
  • Eigensteifigkeit
  • UV-Beständigkeit
  • Großer Gebrauchstemperaturbereich
  • Acrylglas (PMMA)
  • Alu-Verbund
  • Papier
  • PET
  • Polycarbonat
  • PVC
  • Styrene
Gefundene Produkte

News

Einmal ganz ohne

Plattenmaterial für den Direktdruck muss man nicht vorbehandeln. Das heißt aber nicht, dass es nichts zu beachten gibt.

04.02.2019

Gravieren, sägen, fräsen und vieles mehr fällt in vielen Werbetechnikbetrieben täglich an. Oft kommt vor dem Weiterverarbeiten jedoch das Drucken. Schließlich will der Werbetechniker in den meisten Fällen Werbung oder Farbe auf das Rohmaterial bringen. Und auch hier gibt es bestimmte Materialen und Tinten, die sich für den Direktdruck eignen, und andere, die sich nicht eignen. Experten aus den Bereichen Tinten- und Plattenherstellung klären im Folgenden auf.

Lesen Sie die wichtigsten Facts zum Thema in der aktuellen Ausgabe der WERBETECHNIK und welche Empfehlungen mitunter Peter Pfeiffer, Solution Engineering Display Print and Cut, hinsichtlich der Plattenmaterialien von 3A Composites gibt.

Quellen: Fachmagazin WERBETECHNIK 5.2018
www.werbetechnik.de